CBD-Tropfen

CBD Paste – Anwendung und Wirkung

CBD Paste – Infos und Tipps zur Anwendung

Neben CBD Kristallen gehört die CBD Paste zu den hochdosiertesten Cannabidiol-Produkten. Ein guter Grund sich das Produkt genauer anzusehen und dir die Vorzüge näher zu bringen.

CBD-DEAL24

Bei der ersten Verwendung von CBD Paste wird der ein oder andere etwas skeptisch sein. Zugegeben, die dickflüssige braun-grüne Masse sieht nicht wirklich appetitlich aus. Gut, dass es bei CBD Produkten nicht um das äußere Erscheinungsbild geht, sondern um die Wirkungsweise.

Die CBD Paste ist eine hochkonzentrierte Form von CBD Öl, in einigen Fällen besteht sie aus Cannabidiol Kristallen, die in einer bestimmten Menge CBD Öl gelöst wurde.

Hier können Sie hochwertige CBD-Paste kaufen: CBD-DEAL24 – Jetzt shoppen und sparen

Wir wird CBD Paste hergestellt?

Es gibt verschiedene Extraktionsverfahren, um das wertvolle CBD aus der Hanfpflanze zu extrahieren. Im Falle der CBD Paste wird die schonende CO2-Extraktion verwendet. Bei diesem Extraktionsverfahren wird das Cannabidiol durch die Verwendung von CO2-Gas und unter Erhitzung und einem bestimmten Druck von den übrigen Inhaltsstoffen abgespaltet.CBD Paste kaufen

Diese Abgespaltenen Bestandteile werden anschließend in Öl gelöst. Diese Herstellungsmethode ist die am schonendsten Variante und führt zu dem natürlichsten CBD Produkt, das derzeit auf dem CBD Markt angeboten wird. Die einzelnen Bestandteile der CBD Paste kommen während dem gesamten Herstellungsprozess nicht mit Chemikalien in Kontakt. Dies ist ein entscheidender Faktor, wenn es um die Qualität des Endproduktes geht.

Warum ist die CBD Paste so besonders?

Immer wieder kommen neue CBD Produkte auf den Markt. Die CBD Paste besteht aus wertvollem Hanfextrakt und ist zu 100 Prozent biologisch abbaubar. Einer ihrer Vorteile liegt auf der Hand. Sie beinhaltet eine große Menge an Cannabinoiden, die auch bei chronischen Beschwerden eine Linderung herbeiführen sollen. Außerdem versorgt dich die Cannabinoid-Paste mit zahlreichen wichtigen Nährstoffen, unter anderem auch über 80 Phyto-Cannabidoiden.

CBD Paste – Einnahme und Anwendung

Am einfachsten lässt sich CBD in Form von CBD Kapseln einnehmen, sie müssen nicht extra dosiert werden und können bequem auf Reisen oder während der Arbeitszeit eingenommen werden. Auch die CBD Paste ist einfach verwendbar. Die Paste ist relativ dickflüssig und wird oft in Plastikspritzen angeboten. Dadurch kann sie sehr einfach dosiert werden und direkt in den Mund gegeben werden.

Hochdosiertes CBDAm besten gibst du die CBD Paste hinter deine Frontschneidezähne und lässt sie dort etwa fünf Minuten. Nach dieser Zeit kannst du die verbleibende CBD Paste einfach runterschlucken. Das CBD wird bei dieser Einnahmemethode direkt durch die Schleimhäute aufgenommen und gelangt schnell in den Blutkreislauf. Die Wirkung tritt bei der oralen Aufnahme schnell ein und hält zwischen fünf und acht Stunden an.

Wie CBD Öl, hat auch die CBD Paste einen sehr bitteren Geschmack. Sollte dir dieser nicht zusagen, kannst du die CBD Paste auch in deine Lebensmittel geben. Besonders beliebt ist sie als Zugabe in Pasta Gerichten oder in einem Joghurt. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und wir empfehlen dir immer wieder neue Varianten auszuprobieren.

Um das Wohlbefinden zu verbessern

CBD Produkte können das Wohlbefinden verbessern und besitzen ein großes therapeutisches Potenzial. Sie können Krankheiten und deren Symptome verbessern. CBD wird aktuell bei Autoimmunerkrankungen, neurologischen Zuständen, Epilepsie, metabolischen Syndromen, neuropsychiatrischen Erkrankungen, kardiovaskulären Dysfunktionen, Hauterkrankungen und vielen weiteren Erkrankungen eingesetzt.

Doch auch bei eher normalen Beschwerden wie Schlafstörungen, Angst- oder Panikattacken hilft CBD die Symptome zu regulieren und den Alltag für die Betroffenen zu verbessern.

CBD für Haustiere

CBD ist nicht nur für uns Menschen geeignet, denn die meisten Krankheitssymptome können auch bei Tieren gezielt mit CBD behandelt oder verbessert werden.

Hunde, Katzen, Menschen und alle weiteren Wirbeltiere haben ein Endocannabinoidsystem, dass aus Rezeptoren, Endocannabinoiden und Enzymen besteht. Mit Phyto-Cannabinoiden aus CBD und THC können wir das Endocannabinoidsystem unserer Haustiere verbessern. Allerdings sollten man Produkte mit einem geringen THC-Gehalt verwenden.

Die Wirkung bei Haustieren ist grundsätzlich mit der bei uns Menschen zu vergleichen. Es kann Angstzustände verbessern, was insbesondere an Tagen wie Silvester sehr sinnvoll ist. Außerdem können Schmerzen und Entzündungen mit CBD verbessert werden.

CBD Paste als Creme verwenden

Die CBD Paste kann neben einer oralen Einnahme auch als eine Creme verwendet werden. Dafür wird die Paste einfach auf die Reizungen oder Entzündungen (z.B. Pickel) aufgetragen. Es gibt auch spezielle Make-Up Produkte, die mit CBD angereichert sind. Viele Akne Patienten berichten von einer schnellen Verbesserung des Hautbilds und die Entzündungen sind deutlich schneller abgeheilt.

Dosierungsempfehlung:

Wie bei sämtlichen CBD Produkten kann man keine allgemeine Dosierungsempfehlung geben. Die Einnahme sollte immer den eigenen Bedürfnissen angepasst sein. Die Schmerzen sind unterschiedlich groß, das Gewicht ist ein anderes und natürlich auch die Wirkungsweise. Viele CBD Nutzer haben eine gute Erfahrung mit 0,5 ml CBD Paste gemacht. Die Einnahme erfolgt dabei zwei Mal täglich.

Auf welche Dinge sollte ich beim Kauf von CBD Paste achten?

1. CBD-Konzentration – Dies ist häufig das wichtigste Merkmal bei der Auswahl eines CBD-Produkts. Fordern Sie immer eine Analyse der Cannabinoide an.

CBD-DEAL24

2. Extraktionsart – Achten Sie darauf, mit welcher Extraktionsart der Hersteller das Öl gewinnt. CO2-Extrakte sind in der Regel die besten und enthalten die meisten Wirkstoffe.

3. Vollspektrum, Breitspektrum oder Isolat – Prüfen Sie immer, welche Art von Extrakt in dem Produkt verwendet wird. Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem Vollspektrum-Extrakt, der THC enthält, und einem breiten Spektrum, das THC ausgeschieden hat, und einem Isolat, das nur CBD enthält. Am gefährlichsten sind Produkte, die synthetische Cannabinoide enthalten.

4. Preis – Wenn Sie zwischen zwei identischen Produkten wählen, ist es normal, ein günstigeres zu kaufen. Es ist jedoch nicht gut, dass der Hauptparameter für den Kauf des Produkts der exklusive Preis ist.

Bitte vermeide sie Rezensionen:

Rezensionen – Die glaubwürdigsten Informationen sind definitiv Nutzer-Rezensionen und Mundpropaganda. Seien Sie vorsichtig, da es im Internet viele falsche und irreführende Kommentare gibt. Echte Rezensionen kann man zum Beispiel auf unserer Startseite lesen.