CBD-Tropfen

Unserer Katze geht es wieder gut

Ein Hallo aus der Oberpfalz,

mein Mann und ich möchten hier gern berichten, dass es unserer Katze wieder gut geht. Wir haben viel mit ihr durchgemacht bisher und sind sehr oft beim Tierarzt gewesen mit ihr. Die Katze ist mittlerweile 14 Jahre alt und hatte ständig Entzündungen am Bauch und Verhärtungen im Bauchbereich. Nach 2 Operationen hatten wir gesagt, jetzt ist Schluss, die Katze leidet doch nur noch mehr. Nach reichlicher Recherche und Suche nach Alternativen, sind wir auf das Thema CBD gekommen und haben es unserer Katze tröpfchenweise ins Futter beigemischt. Jetzt sind nun 5 Wochen rum nach der ersten Anwendung und was soll ich sagen, man merkt und sieht es, es geht ihr viel besser. Die Verhärtungen nehmen langsam ab und es kommen keine Neuen mehr dazu. Sie springt wieder wie wild und scheint wieder Freude zu haben. Auf jeden Fall sollten sich Besitzer von Katzen mal belesen zu diesem Thema CBD. Wir können momentan nur positives berichten.

Liebe Grüße von Regina


Weedo